Radical Juxtapositions – oder Kontinuität in Diskontinuität