Elke Regina Maurer

Elke Regina Maurer, derzeit Lehrbeauftragte am soziologischen Institut
der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Studium der Geografie und
Biologie an der Technischen Universität Karlsruhe, danach viele Jahre
Unterrichtstätigkeit in diesen Fächern.
Studium der Ethnologie, Soziologie und Philosophie in Freiburg (MA);
Promotion in Ethnologie mit "Fremdes im Blick, am Ort des Eigenen.
Rezeptionsanalyse im Kontext von Rezeption als interaktivem,
kognitiv-emotionalem Prozess am Beispiel von 'Die weiße Massai' - eine
ethnologische Studie"